FZH GmbH – neue Site
Dünnwandige Rohre blitzschnell und gratfrei trennen.

Das von uns eigens entwickelte Rohrschneidesystem Vario trennt dünnwandige Rohre vollautomatisch und in Sekundenschnelle.

Downloads (PDF):
Produktflyer in Deutsch | Flyer in english | Dépliant en français


Vario I in Aktion - Film   Vollautomatisierte Anlage   Vario II in Aktion - Film
 

 
Konstruiert aus der Praxis für die Praxis

Der Rohrschneider FZH-Vario-System trennt dünnwandige Rohr mit 3 schnellrotierenden Schneiderädern: universell, spanarm und ohne Verformung der Rohre.

Die Vorschub- und Öffnungsbewegung der Schneidräder erfolgt kurvengesteuert, die Vorschubgeschwindigkeit ist per Bedienpult einstellbar.

Es bietet entscheidende Vorteile gegenüber herkömmlichen Trennverfahren:

- materialsparend und frei von Verunreinigung
- wartungsfreundlich, keine Kühl-/Schmiermittel
- kurze Bearbeitungszeiten
- alle gängigen Werkstoffe
- Rohrdurchmesser: 6 mm - 120 mm
- Wandstärken: 0,1 mm - 2,5 mm (1,5 mm Edelstahl)
- kombinierbar mit allen gängigen Rohrmagazinen oder vom Coil
- in Sonderausführungen nach Kundenwunsch, z.B. mit Längenmesssystemen, als "fliegende Einrichtung" usw.

CAD-3D-Zeichnung der VARIO-flex

Downloads (PDF):
Produktflyer in Deutsch | Produktflyer in Englisch | Produktflyer in Französisch

 

Ihr Ansprechpartner:

Philipp Heinz
Tel. +49 6559 900 31-0
Fax +49 6559 900 31-114

philipp.heinz@fzh-gmbh.de

FZH Engineering GmbH
Burgweg 2
D-54619 Großkampenberg
info@fzh-gmbh.de